Exzentrisches Training bei einer Tendinopathie der Patellasehne (Patellasehnenentzündung)

Die sogenannte  Patellasehnenentzündung (Tendinopathie) / Patellaspitzensyndrom ist eine Sportverletzung, welche gehäuft bei Lauf- und Sprungsportlern vorkommt. Zunächst einmal muss man den Begriff Patellasehnen“entzündung einschränken. Heutzutage spricht man von einer Tendinopathie der Patellasehne und nicht mehr von einer Tendinitis, da nicht immer Zeichen einer Entzündung vorliegen, vor allem wenn es sich um eine chronische Erkrankung handelt, welche mehr als 3 Wochen andauert. Hier sind meist keine Entzündungszellen oder Entzündungsbotenstoffe nachzuweisen. [1]

Es konnte gezeigt werden, dass es durch immer wiederkehrende hohe (Über-) Belastungen zu Mikroverletzungen in der Sehne kommt.

as_011

 

[…]